Allgemeine Geschäftsbedingungen von FindeQualität

Allgemein
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Weiteren: AGB) des Unternehmens FindeQualität gelten für unsere sämtlichen Leistungen im Bereich des Branchenbucheintrags bzw. Onlinemarketings.

Leistung
FindeQualität hält die von Ihnen eingestellten Inhalte und Daten auf einem Server zum Internetabruf zur Verfügung. Für das Datenmaterial ist FindeQualität nicht verantwortlich. Dies bezieht sich insbesondere auf Inhalt, Richtigkeit, Aktualität, Gestaltung und Vollständigkeit der Daten.
Soweit Sie mit einer von FindeQualität voreingetragenen Branchenadresse nicht einverstanden sind, haben Sie einen Anspruch auf die unverzügliche Korrektur.
Sie gestatten FindeQualität die statistische Auswertung der Datensätze.
FindeQualität verpflichtet sich, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten und überlassene Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen zu verwenden. Den Download von Adressmaterial wird FindeQualität nicht erlauben. Jedoch ist Ihnen bekannt, dass FindeQualtität keinen Einfluss auf die Nutzung der von Ihnen eingegebenen Inhalte durch die Konsumenten von FindeQualität haben.

Vertragsdauer
Mit dem Datum der Registrierung / Anmeldung kommt zwischen FindeQualität und dem Datenanbieter ein Vertrag für die Dauer von 12 Monaten zustande, in denen der Anbieter die Dienste von FindeQualität in Anspruch nehmen kann. Unser Vertrag verlängert sich nicht automatisch um jeweils weitere 12 Monate.

Anmeldung / Kündigung
Soweit der Vertrag nicht schriftlich erteilt wird, kommt ein Vertrag über die Veröffentlichung Ihres kostenpflichtigen Brancheneintrags durch Übersendung des von Ihnen ausgefüllten Auftragsformulars über das Internet und der Bestätigungsemail zustande. Das Auftragsformular müssen Sie wahrheitsgemäß und vollständig ausfüllen.
Der Vertrag wird grundsätzlich mit einer Mindestvertragslaufzeit abgeschlossen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate.
Nach 12 Monaten wird das Vertrag automatisch gekündigt. Es muss keine Kündigung geschrieben werden. Nach 12 Monaten kann es wieder zu einem neuen Vertrag zustande kommen, wenn der Anbieter wieder das Vertrag schriftlich und unterschrieben an uns sendet.

Zahlungsbedingungen
Für die Laufzeit des Vertrages gilt die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses ausgewiesene Preisauskunft.
Die Vergütung für die Veröffentlichung von kostenpflichtigen Brancheneinträgen ist grundsätzlich im Voraus nach Einrichtung Ihres Brancheneintrags auf der Internetseite des FindeQualität und Erhalt der Rechnung zu entrichten und sofort fällig.
Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist FindeQualität berechtigt, die Preise der allgemeinen Kostenentwicklung anzupassen.
Alle Beträge sind Nettobeträge, zu denen jeweils die gültige Umsatzsteuer hinzukommt.
Die Zahlung erfolgt durch Überweisung.
Die Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aus demselben Rechtsverhältnis zulässig.
Bei Zahlungsverzug ist FindeQualität berechtigt, den Zugriff auf Ihre Daten zu sperren. Die Zahlungspflicht sowie die Geltendmachung des gesetzlichen Verzugsschadens bleiben unberührt.

Schriftform
Abweichende Vereinbarungen zu diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn die Schriftform gewahrt ist. Dies gilt auch für änderungen dieser Schriftformklausel.